Viel Lob für Borussias FI-Jungs

16.01.2024

Fußball: Turniersieg mit tollen Toren

Heute, 16. Januar 2024 - 12:00 Uhr

von Newsdesk

Foto: prf

Borussias FI hatte reichlich Grund zu jubeln (v.l.): Theo Twickler, Mika Nießing, Trainer Uli Liese, Moritz Thiele, Till Liese, Kai Kloppenborg, Willem Runkewitz und Paul Heißler.

Für Borussias FI-Fußballer ging es am Samstag in den Kreis Coesfeld zum Hallenturnier des ASC Schöppingen/SV Eggerode. Im Modus jeder gegen jeden trafen sie auf GW Nottuln, JSG Legden/Asbeck, FC Vreden sowie auf die Erst- und Zweitvertretung des Gastgebers. Alles unbekannte Gegner für die Borussen.

 

Ihre Bilanz am Ende des Tages: In allen fünf Partien ging Emsdetten als Sieger vom Platz und stand mit 26:1 Toren als Turniersieger fest. Eine top Mannschaftsleistung der Jungs, die besonders spielerisch zu überzeugen wussten. Sie ließen Ball und Gegner ordentlich laufen und erzielten teilweise sehr sehenswerte Treffer. Das schönste Tor des Tages gelang Theo Twickler mit einem super Volleyschuss nach Flanke von Willem Runkewitz.

 

Besonders gefreut hat Uli Liese das Lob einiger seiner Trainerkollegen, was für eine tolle Truppe er da zusammen hätte!

borussias-fi-hatte-reichlich-grund-zu-jubeln-vl-theo-900922