Borussia II weiterhin sieglos – 1:3-Niederlage

28.08.2023

Kalle Hoffmann trifft zur Führung

-cni- EMSDETTEN. Mit 1:3 (1:0) unterlag die Borussen-Reserve am Sonntagmittag auf dem Teekotten gegen Matellia Metelen. Damit wartet die Truppe des neuen Borussia-Trainers Klaus Frank nach drei Spieltagen weiterhin auf den ersten Sieg.

Borussia II bekam dreifache Verstärkung „von oben“: Keeper Niclas Kock sowie die Offensivkräfte Kalle Hoffmann und Konstantin Baans aus dem Westfalenliga-Kader halfen in der Zweiten aus.

Kalle Hoffmann erzielte dann auch das 1:0 für die Gastgeber. Er verwandelte in der 37. Spielminute einen Strafstoß zur 1:0-Pausenführung der Dettener.

Nach dem Wechsel glich Metelen durch Spielertrainer Alexander Hollermann in der 52. Minute zum 1:1 aus. Lukas Laumann schoss die Gäste dann in der 72. Spielminute in Führung. Borussia II machte auf, wollte wenigstens ein Remis. Doch in der 87. Minute erzielte David Wähning nach einem Konter das 1:3 für Metelen – allerdings aus stark abseitsverdächtiger Position. Damit war die zweite Heim- und Saisonniederlage der Borussen-Reserve perfekt.

linus-schnieders-r-konnte-am-mittwoch-nach-monatelanger-766817