SV Borussia Emsdetten
vs.
SV Mesum
02. August 2019 18:30 Uhr · Emsdetten · Walter-Steinkühler-Stadion

Borussia Aktuell

Zurück

Borussias F3 gewinnt eigenes Turnier
22.02.2019 - 23:40 Uhr in F1 (U9-I) Junioren
Endlich gab es mal wieder ein Jugend-Hallenturnier der Borussen für F-Juniorenteams. Elf Mannschaften traten am Sonntag in der Euregiohalle zum Turnier an. Gastgeber waren die F III und F IV der Rot-Weissen.
Auch die F II-Teams von Fortuna Emsdetten und Emsdetten 05 waren am Ball sowie weitere Vereine aus dem Kreis Steinfurt.
Gespielt wurde in zwei Gruppen - unterschieden nach Leistungsstärke - in denen nach dem Modus "jeder gegen jeden" gekickt wurde.
Neben Borussia Emsdetten waren auch die Mannschaften aus Altenrheine, Wettringen und Hauenhorst mit jeweils zwei Teams vertreten.
Die Kinder feuerten sich in der Halle gegenseitig an, auch die Eltern und Grosseltern waren mit vollem Engagement dabei.
Sie bekamen tolle Spielszenen zu sehen, es konnten einige Tore der jungen Kicker bejubelt werden.
In beiden Gruppen war reichlich Spannung geboten: 
In der Gruppe A war es ein offenes Rennen bis zum direkten Aufeinandertreffen der F III vom SV Mesum und der F II von Fortuna Emsdetten. Das 0:0 Unentschieden reichte Mesum schliesslich zum Turniersieg.
Die F IV von Borussia Emsdetten erreichte mit zwei Unentschieden den 5. Platz in dieser Gruppe. Die drei weiteren Spiele gingen jeweils mit 0:1 verloren. Für einige Kinder war es das erste grössere Turnier überhaupt, so dass unter dem Strich ein achtbares Ergebnis herauskam.
In Gruppe B erreichte die F III von Borussia Emsdetten neun Punkte mit drei Siegen gegen Wettringen IV, Emsdetten 05 II und Altenrheine II sowie einer Niederlage gegen JSG Hauenhorst / St.Arnold, musste aber auf die Konkurrenz hoffen, um noch Turniersieger werden zu können. Im letzten Spiel des Turniers trafen die beiden Verfolger Hauenhorst und Wettringen aufeinander. Mit einem Sieg konnte jede der beiden Mannschaften noch Turniersieger werden. In einem sehr spannenden Schlagabtausch trennten sich die beiden Teams letztlich 1:1, so dass der Turniersieg an Borussia Emsdettens F III ging.
Bei der Siegerehrung, in der es für jede Mannschaft einen Pokal gab, freuten sich die Borussen-Kicker über den Turniererfolg.
Dank der Mithilfe vieler Eltern war es ein schönes Turnier, das im nächsten Winter gerne wiederholt werden kann.

Autor: Michael Bruns

News mit der Quellenangabe: Text und Bild sind
mit freundlicher Genehmigung von der Emsdettener Volkszeitung
www.ev-online.de