Grün-Weiß Nottuln
vs.
SV Borussia Emsdetten
08. Dezember 2019 15:00 Uhr · Nottuln · Baumberge-Stadion

Borussia Aktuell

Zurück

Westfalenliga 1: Erneute Pleite für Borussia
18.11.2018 - 17:52 Uhr in Borussia I
Nachschau Live-Ticker Emsdettener Volkszeitung

Abpfiff
Nach 94 Minuten ist Schluss in Beckum. Ein schmeichelhafter Erfolg 1:0-Sieg für die SpVg. Den Borussen ist nichts gegen die massive Beckumer Abwehr eingefallen und so nehmen sie keine Punkte mit nach Emsdetten.

89. Minute
Beckum nimmt Zeit von der Uhr: Foest verlässt den Platz und Ünver darf nochmal auf das Feld.

86. Minute
Coach Westers nimmt den leltzten Wechsel vor: Henrik Laumann kommt für Nick Wedi.

81. Minute
Den Rot-Weißen fehlt weiterhin die zündende Idee. Dazu kassiert Kevin Torka gelb.

67. Minute
Borussia versucht alles, kommt aber nicht zu den zwingenden Torchancen. Dazu verlässt Lakenbrink den Platz und Heinz betritt den Rasen.

61. Minute
Die Borussen drücken und wären fast per Freistoß erfolgreich gewesen (51.). Dazu wird der gelb-rot-gefährdete Tom Holöchter ausgewechselt. Für ihn kommt Marius Klöpper.

47. Minute
Es geht direkt nach Wiederanpfiff ordentlich zur Sache. Torschütze Cylkowski und Borusse Tom Holöchter sehen gelb wegen Foulspiel.
Halbzeit

Der Schiri pfeift zum Pausentee.
Beckum führt überraschend 1:0 gegen Borussia Emsdetten, die das überlegene Team sind.

44. Minute
Die überraschende Führung: Die Rot-Weißen kriegen den Ball nicht aus dem 16er und so legt Buschening ab auf Oliver Cylkowski, der aus 8 Metern flach einnetzt.

29. Minute
Die erste Chance für die Borussia: Marco Pereira Ferreira zieht aus 25 Metern ab, doch der Ball geht Zentimeter über den Kasten.

22. Minute
Mario Brinkmann unterbricht einen Konter und sieht die gelbe Karte. Der Freistoß landet dann nach einem Kopfball im Borussia-Kasten, doch der Schiri hebt die Fahne: Abseits. Es steht weiter 0:0.

19. Minute
Borussia ist drückend überlegen, kann sich aber noch keine Chancen erarbeiten. Auf der Gegenseite muss Beckum wechseln: Marvin Buchta geht verletzt raus und wird von ersetzt von Till Kappelhoff.
Anpfiff
Der Anpfiff ist ertönt! Die SpVg Beckum tritt heute gegen Borussia Emsdetten an...

Vor dem Anpfiff
Schwächung für die Borussen schon vor dem Anpfiff: Keeper Nils Wiedenhöft kann heute nicht mitmischen, da er letzte Woche einen Schlag abbekommen hat. Für ihn rückt Lars Dömer ins Tor.

Autor: Andreas Schulte

News mit der Quellenangabe: Text und Bild sind
mit freundlicher Genehmigung von der Emsdettener Volkszeitung
www.ev-online.de