SV Borussia Emsdetten
vs.
SpVgg Vreden
15. September 2019 15:00 Uhr · Emsdetten · Walter-Steinkühler-Stadion

Borussia Aktuell

Zurück

B1 hat im Kellerduell den SC Wiedenbrück zu Gast
30.11.2017 - 21:52 Uhr in
Nach der zweiwöchigen Spielpause hat die B1 der Borussen am Sonntag den Tabellennachbarn SC Wiedenbrück zu Gast. In dem Kellerduell geht es wieder einmal darum, durch einen Heimsieg den letzten Tabellenplatz zu verlassen. Nach bisher acht Spieltagen stehen neben den Borussen und Wiedenbrück noch die Mannschaften aus Eidinghausen-Werste und Brakel mit jeweils sechs Punkten am Tabellenende. Vermutlich machen diese vier Mannschaften die Absteiger unter sich aus. Da am Ende bei Punktgleichheit der direkte Vergleich der Teams zählt, ist ein Sieg gegen Wiedenbrück absolute Pflicht.

Leider lief die Vorbereitung auf das Spiel in diese Woche aufgrund der Platzsperre nicht optimal. Die Borussen mussten sich mit ungeliebten Läufen über die Wirtschaftswege um das Walter-Steinkühler-Stadion fit halten und auf den Ball verzichten. Ob die Plätze am Wochenende bespielbar sind, bleibt abzuwarten. Die Borussen brennen in jedem Fall auf das Spiel und wollen nach Heimsiegen gegen Eidinghausen-Werste und Brakel auch gegen den dritten „Abstiegskandidaten“ das bessere Ende für sich behalten.

Mit Tom Dietz und Jordi Albers mussten diese Woche zwei Spieler grippekrank das Bett hüten. Ob sie eingesetzt werden können, stellt sich erst kurzfristig heraus. Der Rest der Truppe sollte einsatzbereit sein.

Am Sonntag heißt es, den Heimvorteil zu nutzen und den Kunstrasen gewöhnten Wiedenbrückern auf dem heimischen Naturrasen durch unbändigen kämpferischen Einsatz von Beginn an den Schneid abzukaufen. Mit einer geschlossenen und konzentrierten Mannschaftsleistung über die gesamten 80 Minuten ist das sicherlich eine lösbare Aufgabe.

Autor:

News mit der Quellenangabe: Text und Bild sind
mit freundlicher Genehmigung von der Emsdettener Volkszeitung
www.ev-online.de