SV Borussia Emsdetten
vs.
SpVgg Vreden
15. September 2019 15:00 Uhr · Emsdetten · Walter-Steinkühler-Stadion

Borussia Aktuell

Zurück

B1 schlägt Eidinghausen-Werste mit 3:1 und gibt die rote Laterne weiter
05.11.2017 - 18:08 Uhr in
Einen ganz wichtigen Heimsieg landete die B1-Jugend mit 3:1 gegen den SV Eidinghausen-Werste. Damit konnten sie nämlich die rote Laterne an die Gäste aus Bad Oeynhausen weiterreichen und haben nun Anschluss an die Nichtabstiegsplätze.
Im Walter-Steinkühler Stadion wurde deutlich warum beide Mannschaften am Tabellenende stehen. Das Spiel war geprägt von großer Unsicherheit auf beiden Seiten, so dass es bei einem qualitativ sehr mäßigem Spiel blieb. Eine dieser Unsicherheiten nutzten die Eidinghauser zur Führung. Lutz Hermeling verpasste das rechtzeitige Abspiel und ließ sich den Ball abjagen. Den schnellen Pass in die Mitte nutzte Stürmer Mathis Lampe zur Gästeführung.
Die Borussen ließen den Kopf aber nicht hängen und kamen schon sechs Minuten später zum Ausgleich. Jordi Albers setzte einen Freistoß aus 18 Metern wunderschön über die Mauer in die Maschen. Eine Minute später dann sogar die Borussen-Führung. Eine präzise Flanke von Dominik Wenkers verwertete Maurice Kockmann am zweiten Pfosten volley ins lange Eck. Ein Supertor, das den Borussen die Pausenführung bescherte.

Nach Wiederanpfiff bekamen die Gäste etwas Oberwasser und drängten auf den Ausgleich. Die Borussen stemmten sich aber dagegen, nutzten die Freiräume zum Kontern allerdings zunächst nicht. Im Gegenteil- nach einem Konter versuchte Fabian Holtmann mit einem langen Bein im Strafraum den Ball zu erreichen. Er traf aber nur den Torwart am Schienbein und wurde mit einer Zeitstrafe vom Feld geschickt. Der Gästekeeper konnte leider nicht weiterspielen und musste durch einen Feldspieler ersetzt werden, da Eidinghausen das Wechselkontingent schon ausgeschöpft hatte. So waren die Borussen für die letzten fünf Minuten in Überzahl.
Diese nutzten die Jungs dann endlich zur Entscheidung. Erneut war es Maurice Kockmann, der von der linken Seite mit einem satten Schuss über den Keeper vollendete.
Insgesamt ein echter Abstiegskampf, bei denen die Borussen sich aufgrund des größeren Willens den Sieg verdienten. Ein erster Schritt ist damit gemacht. Jetzt geht es im nächsten Spiel gegen Gievenbeck darum, auch auswärts mal etwas zu holen...

Autor:

News mit der Quellenangabe: Text und Bild sind
mit freundlicher Genehmigung von der Emsdettener Volkszeitung
www.ev-online.de