{heim}
vs.
{gast}
{datum} · {ort} · {stadion}

Borussia Aktuell

Zurück

B1 unterliegt erneut
24.09.2017 - 14:50 Uhr in B1 - (U17) Junioren
Die B1-Jugend der Borussen verlor ihr Heimspiel gegen DSC Arminia Bielefeld 2 mit 1:4.
Dabei mussten die Borussen kurz vor dem Spiel noch umstellen, da Tom Dietz wegen seiner Bänderverletzung beim Aufwärmen abbrechen mussste. Dominik Wenkers rückte für ihn auf die Innenverteidigerposition und Luka Schulte-Austum begann rechts in der Kette.
Die Verteidigung hatte sich noch nicht richtig abgestimmt, da klingelte es bereits im eigenen Kasten (4. Minute). Die Flanke von rechts konnten die Borussen nicht verhindern und in der Mitte waren gleich zwei Bielefelder frei und hatten keine Mühe zu vollstrecken, allerdings aus leicht abseitsverdächtiger Position.
Der Rückstand verunsicherte die Borussen nun vollends. Erst nach 20 Minuten konnten sie sich so langsam mal befreien und erspielten sich ihrerseits mal ein Übergewicht. Kurz vor der Pause eine Schrecksekunde. Nils Fontein prallte unglücklich mit seinem Gegenspieler zusammen und musste mit Verdacht auf leichte Gehirnerschütterung draußen bleiben. Für ihn kam Markus Weidel ins Spiel und der führte sich gleich bestens ein. Nach einem tollen Doppelpass mit Jordi Albers schob er den Ball am Keeper vorbei ins lange Eck.
Leider währte die Freude nur ganze vier Minuten. Nach einem der viele Ballverluste im Mittelfeld schaltete Bielefeld blitzschnell um und ging erneut in Führung. Die Borussen ließen die Köpfe zwar nicht hängen und versuchten weiterhin den Ausgleich zu erzielen. Leider waren die Aktionen aber zu ungenau und die Durchsetzungsstärke nicht ausreichend. So konnte Bielefeld leichte Ballgewinne erzielen und krönten ihr wirklich gutes Umschaltspiel in den letzten 10 Minuten mit zwei weiteren Treffern (71. + 79.).
Die Borussen müssen also weiter auf ihre ersten Landesligapunkte warten. Oberstes Ziel muss es jetzt sein, dieFehlerquote deutlich zu senken. Denn diese Fehler werden in der Landesliga sofort bestraft.

Viele Grüße
Ralf

Ralf Hermeling
Kleine Schweiz 45
48282 Emsdetten
Tel. 02572 3777
Mobil 0160 7460377

Autor:

News mit der Quellenangabe: Text und Bild sind
mit freundlicher Genehmigung von der Emsdettener Volkszeitung
www.ev-online.de