[if:spieltag]
{heim}
vs.
{gast}
{datum} · {ort} · {stadion}
[/if:spieltag] [if:hallenturnier]
{ort}
 
{datum}
{heim}
[/if:hallenturnier] [if:sommerpause]
Sommerpause
[/if:sommerpause]

Borussia Aktuell

Zurück

D – Juniorinnen gewinnen auch ihr zweites Hallenturnier der Saison 2015/16!
20.12.2015 - 14:08 Uhr in C-Juniorinnen (U15-I)
Gastgeber war diesmal DJK VfL Billerbeck. In der Gruppenphase des Hallenturniers waren Teuto Riesenbeck, Gastgeber VfL Billerbeck, SV Gescher und SV Burgsteinfurt die Gegner der Borussinnen.
Gleich das erste Gruppenspiel ging sehr unglücklich mit 1:2 gegen Teuto Riesenbeck verloren. Das, in diesem Spiel etwas nervös wirkende, Team von Borussia war drückend überlegen, traf aber nur 1x ins gegnerische Tor, 2x nutze Teuto Riesenbeck kleine Unachtsamkeiten in der Hintermannschaft und ging schließlich als glücklicher Sieger vom Platz. Wer jetzt dachte, das wird heute nichts, wurde eines besseren belehrt: Die restlichen drei Gruppenspiele wurden souverän gewonnen: Gastgeber VfL Billerbeck wurde 4:0 besiegt, SV Gescher 3:0 und SV Burgsteinfurt gar mit 8:0!
Damit war das Halbfinale erreicht. Hier hieß der Gegner Topfavorit Westfalia Kinderhaus. Westfalia Kinderhaus hatte die eigene Gruppe absolut dominiert und galt zudem noch als so etwas wie ein Angstgegner der D-Juniorinnen, denn in keinem vorherigen Turnier konnte Borussia gegen diesen Gegner gewinnen! Nicht aber heute: In diesem hochklassigem Halbfinale drehte Borussia noch mal so richtig auf und beherrschte den Gegner in allen Belangen. Schnell war klar, dass dieses Mal Borussia die Oberhand behalten würde und zog verdient mit 2:0 ins Endspiel ein!
Als Endspielgegner hatte sich DJK Coesfeld durch einen knappen Sieg im Neunmeterschießen gegen Teuto Riesenbeck für das Finale qualifiziert.
Das Finale war dann eine eindeutige Angelegenheit für die Borussinnen: Der 2:0 Endspielsieg bedeutete den verdienten Turniersieg!

Die Tore schossen: Jule Rüschenschmidt (1), Leonie Pliet (1), Mirjana Bünker (1), Celine Moritz (2), Juliana Poggemann (3), Johanna Kranz (6) u. Joana Tecklenborg (6)

Autor:

News mit der Quellenangabe: Text und Bild sind
mit freundlicher Genehmigung von der Emsdettener Volkszeitung
www.ev-online.de