Grün-Weiß Nottuln
vs.
SV Borussia Emsdetten
08. Dezember 2019 15:00 Uhr · Nottuln · Baumberge-Stadion

Borussia Aktuell

Zurück

Reserve überzeugt - holt nur einen Punkt
13.11.2011 - 20:26 Uhr in Borussia II
Als klarer Favorit fuhr die Borussen-Reserve nach Bilk. Auf dem kleinen Platz reichte es aber nur zu einem Punkt - beim 1:1-Remis.

Foto: Tom Schölling erzielte in Bilk das 1:0 der Borussen. (Foto: Bernd Oberheim)

Dabei standen die Gastgeber sehr defensiv, verteidigten mit Mann und Maus. "Die standen mit neun Feldspielern im eigenen Strafraum," beschreibt Borussen-Trainer Klaus Waschulewski die Bilker Spielweise. Dennoch gelang Tom Schölling nach 22 Minuten die 1:0-Führung.

Borussia dominierte das Spiel und überzeugte spielerisch. "Auf dem kleinen Platz braucht man auch etwas Glück", war Waschulewski spielerisch zufrieden mit seiner Mannschaft. Bilk hatte in der ersten Halbzeit einen Torschuss, und eine Ecke. Nach der Ecke stimmte die Zuteilung nicht, und die Platzherren glichen aus - 1:1 (39.). Immer wieder setzten sich die Borussen die Flügel durch, in der Zentrale sausten Tom Schölling, Sebastian Klein und Stefan Wöstemeyer vorbei. Auch Freistöße von Robin Schölling und Daniel Albers führten nicht zum Torerfolg.

Bilk zufrieden

Bilk zeigte sich mit dem einen Punkt zufrieden, wurde erst in den letzten fünf Minuten noch einmal offensiver. Es ergaben sich so kleine Freiräume für Borussia, aber Tom Schölling verzog (82.), und bei Sebastian Klein wurde auf "Abseits" entschieden. Spielerisch überzeugte Borussia, belohnt wurde die Elf nur mit einem Punkt.

Von Jan Kaiser

Autor:

News mit der Quellenangabe: Text und Bild sind
mit freundlicher Genehmigung von der Emsdettener Volkszeitung
www.ev-online.de